Philip Bartels


Regisseur / Komponist

Aktuell

Intime Revolution
ein Projekt von Anna Papst und Mats Staub
Premiere Ruhrtriennale Bochum: 12. August 2022
Premiere Theaterspektakel Zürich: 23. August 2022

Steinschlag – hören wie die Zeit vergeht
Gastspiel im Theaterhaus Thurgau: 8. Oktober 2022
Gastspiel im Chössi Theater Lichtensteig: 6. Mai 2023
Gastspiel im Theater am Hechtplatz Zürich: 18. Juni 2023

Lauschvisite
Neue Musik in Montabaur: 15. Oktober 2022

Eight New Songs for a Mad Kingdom
Premiere im sogar Theater Zürich: 12. Januar 2023

Extensions
aktueller Pressebericht in »Theater der Zeit«

 

Der Regisseur und Musiker Philip Bartels (*1978) bekennt sich in seinen Arbeiten zur kollektiven Kunst und sucht sich seine Heraus­forderungen in ambivalenten gesellschaft­lichen Spannungs­verhältnissen. Neben seinen Inszenierungen an Theater­institutionen sucht er immer wieder die künstlerische Aus­einander­setzung mit Menschen, die auf der Bühne unter­repräsentiert sind und findet Orte, die noch nicht etabliert sind.


Philip Bartels


© Philip Bartels | 8050 Zürich